Gottes Schöpfung – Erntedankfest gefeiert


Dem besonderen Gottesdienst lag das Bibelwort aus Psalm 104,24 zugrunde „ Herr, wie sind deine Werke so groß und viel! Du hast sie alle weise geordnet, und die Erde ist voll deiner Güter“. Dienstleiter Priester Gerd Pallasch führte dazu aus: dem Menschen wurde die Erde als Lebensraum zugewiesen, über den er herrschen – ihn also bewahren und entwickeln soll. Eine Predigtzugabe folgte von Priester Post. Musikalische Beiträge der Kinder und Frauenquartett sowie Orgel und Orchester begleiteten den
Gottesdienst.

 

 

 

.